Kooperation

Kooperation

Kooperation mit dem IPP-Bochum

Seit Oktober 2011 arbeitet die Praxis Kunst mit dem Institut für Psychologische Psychotherapie in Bochum (IPP-Bochum) zusammen. In dieser vom Landesprüfungsamt und der Kassenärztlichen Vereinigung anerkannten Kooperation führen angehende Psychologische Psychotherapeuten Psychotherapien in den Räumen der Praxis Kunst durch oder absolvieren ihre "Praktische Tätigkeit II" im Rahmen ihrer Psychotherapieausbildung.

Die gesamte Patientenverwaltung und Kassenabrechnung dieser Psychotherapien läuft über das IPP-Bochum. Die Psychotherapeuten in Ausbildung sind Diplom- oder Master of Science PsychologInnen, die sich in der letzten Phase ihrer Ausbildung befinden. Sie habe bereits Erfahrungen in der ambulanten und stationären psychotherapeutischen Behandlung gesammelt und werden durch das IPP-Bochum (auch in der Praxis Kunst) regelmäßig supervidiert.

Durch die Kooperation mit dem IPP-Bochum kann in der Praxis Kunst neben den üblichen kognitiv-verhaltenstherapeutischen Behandlungsangeboten methodisch ein Schwerpunkt in Klärungsorientierter Psychotherapie angeboten werden.

PsychologInnen in Kooperation mit der Praxis Kunst: